Deutsche Meisterschaft Rock´n´Roll Formationen 2023 in Bochum

Zum zweiten Mal in Folge fand das größte Rock´n´Roll und Boogie -Woogie Turnier Deutschlands im RuhrCongress Bochum statt.

Am 18.11.2023 fanden sich 32 Teams und 20 Paare des D-Cups aus ganz Deutschland in Bochum ein und kämpften in 9 Startklassen um Titel und Pokale. Ausgerichtet von der DAC – Dance and Athletics Company Bochum e.V. wurde den Sportler:innen ein würdiger Rahmen für dieses Turnier geboten.

In der Nachmittagsveranstaltung traten bereits zwei Klassen in ihren Endrunden an. Die Junioren Formationen und die B-Klasse der Paare. Hier setzten sich die D´Anzing Rockers aus Anzing mit ihrer Choreographie zu „Drachen zähmen leicht gemacht“, knapp vor den Rock Banditos aus Obertrübenbach durch.

Gegen 18 h begann die Abendveranstaltung mit dem obligatorischen und trotzdem sehr emotionalen Einmarsch aller Teams nach Bundesländern. Die über 400 Sportler:innen brachten somit die gesamte Halle mit den ca. 1200 begeisterten Zuschauern bereits auf Temperatur.

Zuerst mussten die B- und A-Klasse mit ihren Fußtechnikküren ran. Hier konnte man bereits erahnen, was uns in der Akrobatikrunde an Tempo und Überraschungen noch erwarten würde. Die A-Konkurrenz, nutzte dieses Turnier, um die Nationalmannschaft auf die eine Woche später stattfindende WM in Genf vorzubereiten.

Im Anschluss an die Beinarbeit der Einzelpaare mussten nun die besten Formationen Deutschlands ran. Den Start machten die besten 7 Teams der Girlklasse. Ein abwechslungsreiches Programm von Lady Gaga über Familie Feuerstein bis hin zum Thema Blümchen wurden hier vertanzt. Am Ende setzten sich die Favoriten, die Apocalyptic Girls aus Worms durch und holten sich den Titel. Das heimische Team der Backbeats Bochum verpasste mit einem ganz neuen und jungen Team bei ihrem erst zweiten Turnier überhaupt nur knapp das Treppchen und belegten einen guten 4. Platz. Nach den Girls ging es zum ersten Mal an diesem Tag in die Sektion Boogie-Woogie. Ganz klassisch im Petticoat aber auch sportlich und im Dirndl präsentierte sich die Konkurrenz dem Publikum und erntete viel Applaus. Am Ende landeten die vielfachen Weltmeister, die Boogie Magic´s aus Hohenbrunn, vor den Boogie Mäusen aus Straubing und den Real Fifties aus Düren. Nach der Pause stand wohl die abwechslungsreichste und auch am härtesten umkämpfte Klasse, die Showteam-Klasse auf dem Programm.

Diese besten Teams Deutschlands mussten bereits in den Qualifikationsturnieren und auch am DM-Tag selber schon einige Vor- und Qualifikationsrunden durchlaufen, um in dieses Finale zu kommen. Hier wurden Themen wie Sun Fun Baby, Formel 1, Wedding, Jump oder Rock´n`Roll im Wandel der Zeit vertanzt.

Der absolut spannende Wettbewerb endete mit einer Überraschung. Direkt hinter dem alten und neuen Deutschen Meister 2Unique4U aus Iserlohn landeten die Teams Frankenpower und Showformation 1 absolut punktgleich auf Platz 2 und sicherten sich beide den Titel des deutschen Vizemeisters. Auch in dieser Klasse stand ein Heimteam im Finale. Die Backbeats Performers sicherten sich Platz 7 in diesem erstklassig besetzten Finale.

Die anschließende Ladyklasse setzte ebenfalls das hohe Niveau des gesamten Turniers fort. Die drei WM-Teilnehmer:innen Project-X aus Worms, Twickers aus Anzing und die United Ladies machten die Treppchenplätze unter sich aus. Am Ende triumphierte das Team aus Worms vor den Twickers. In der Masterklasse Rock´n`Roll ging es um den Zweikampf des amtierenden Deutschen Meisters aus Anzing gegen das völlig neue Team G-United aus Worms, indem sich Einzelpaare der A-Klasse zu einem Team vereinten. Beide Teams zeigten ein Akrobatikprogram auf höchstem Niveau und wurden von der Halle gefeiert. Am Ende lagen die Wormser vor dem Team aus Anzing und sicherten sich ihren ersten DM-Titel.

Möglich wurde diese tolle Veranstaltung nur mit Unterstützung der über 100 freiwilligen Helfer der DAC Bochum e.V. – ein mittlerweile ein ganz eigenes „Team Supporters“ – dem wir an dieser Stelle unseren ganz ganz herzlichen Dank und Respekt aussprechen möchten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Die Inhalte dieser Seite sind geschützt!