/

Siepen/Hofmann holen Gold: Boogies swingen beim Großen Preis von Deutschland in der Zeche Zollern


Der RRC Number One Krefeld hat am vergangenen Samstag den Großen Preis von Deutschland (GPvD) im Boogie Woogie ausgerichtet. In der Zeche Zollern haben die Krefelder die Aktiven hierzu in eine ganz besondere Location eingeladen. Zu dem letzten Qualifikationsturnier vor der Deutschen Meisterschaft maßen sich 27 Paare miteinander und kämpften um die Pokale. Claudia Siepen & Peter Hofmann aus Hürth gewinnen bei den Senioren.

Titelbild: Sieger Main A
Bildquelle: RRC Number One Krefeld

Das historische Gemäuer der Alten Werkstatt bot die optimale Umgebung für Rock‘n‘Zollern in dessen Rahmen auch der Große Preis von Deutschland stattfand. Die angereisten Boogiepaare schwangen ihr Tanzbein durch einen tollen Abend. Auf den Gesichtern der Geehrten ist der Spaß aller Beteiligten zu erkennen.

Für Nordrhein-Westfalen konnten Claudia Siepen & Peter Hofmann von den Jukebox Angels der TSZ-Hürth unter den sieben Finalisten den Großen Preis in der Startklasse Senior B gewinnen. Für die Turbo Dancers aus Bergisch-Gladbach gingen Verena & Christoph Klohn in der Hauptklasse Main A an den Start und belegten im Finale den 6. Platz. Damit qualifizierten sich Verena & Christoph gleichsam für die bevorstehende Deutsche Meisterschaft.

Die Sieger der anderen Startklassen kommen allesamt aus Bayern. Die Glückwünsche gehen in der Senior A an Cornelia Versteegen & Stephan Eichhorn von den Boogie Magic’s aus Hohenbrunn. Konkurrenzlos gewannen Sabrina Soeradhiningrat & Nico Soeradhiningrat aus Nürnberg bei den Junioren, wo sie als einziges Paar am Turniergeschehen teilnahmen. Kerstin Engel & Johannes Hien gewinnen erwartungsgemäß in der Hauptklasse Main A für die Boogie Babies Brück/Bodenwöhr. Die vollständige Ergebnisliste gibt es beim DRBV.

Der NWRRV gratuliert allen Beteiligten zu ihren Erfolgen und dankt den Krefeldern für die Ausrichtung eines für die Boogie Woogie Szene ganz besonderen Turniers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

error: Die Inhalte dieser Seite sind geschützt!